Naturrasenplätze weiterhin unbespielbar

Die städtischen Naturrasenplätze bleiben nach einer Mitteilung des Sportamtes bis einschließlich Donnerstag (14. FEB) für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt.

Tennen- und Kunstrasenplätze sind uneingeschränkt nutzbar.