Sanierung Rasenplatz: Vollsperrung ab 07. Juli

Erneut rollt in Kürze schweres Gerät Richtung Sportanlage.
Mit einer 4-tägigen Verspätung und dem Bau einer Baustraße beginnt am 07. Juli die Komplettsanierung des Rasenplatzes der Bezirkssportanlage Wolbeck.
Das Spielfeld wird dann für rund 1 Jahr nicht für den Trainings- und Spielbetrieb zur Verfügung stehen. Auf der Laufbahn wird man bereits nach ca. 6 Wochen wieder seine Runden drehen können.
Berichtenswerte Informationen rund um die Baustelle werden wie immer an dieser Stelle zeitnah bereitgestellt.
An den Belegungsplänen und Ausweichmöglichkeiten, insbesondere für die U-Mannschaften des VfL Wolbeck, wird derzeit eifrig gearbeitet.

vfL_stadion_luftbild-600x401